Showteam bocholt

Lernen Sie Segeln im Urlaub

Haben Sie schon immer davon geträumt zu segeln, die Genua in Angriff zu nehmen und spazieren zu gehen? Sie möchten lernen, wie man navigiert, wissen aber nicht, wo Sie einen Framer finden können? Keine Panik entgegen den Ideen, das Erlernen des Schleiers ist nicht sehr kompliziert und die Preise sind erschwinglich. Nutzen Sie Ihren Urlaub, um Herr des Bootes zu werden.

Gruppenausflüge zum Segeln

Sie sind im Urlaub und haben Zeit, Spaß zu haben und zu tun, was Sie wollen. Sie können diese Zeit sinnvoll nutzen, indem Sie sich für einen Segelkurs anmelden oder sogar ein segelboot mieten. Als Ergebnis haben Sie während der Ferien mindestens eine neue Bekanntschaft. Sie können Segeln in Begleitung eines Skippers, aber auch einer Gruppe von Lernenden lernen. Genießen Sie warme Meeresausflüge mit motivierten Kameraden. Wenn Sie andere Aktivitäten in der Nähe haben, können Sie ein an Ihren Zeitplan angepasstes Training finden. Sie wissen, wie man ein Segelboot steuert, die Segel den Winden anpasst, festmachen, wenden usw., alle diese ersten Manöver lernen und die Freude an Bootsfahrten entdecken.

Ein Segelkurs für Erwachsene, um Erfahrungen zu sammeln

Da das Segeln zu lernen ein langer Prozess ist, der viel Übung erfordert, ist der beste Weg, um schnell Fortschritte zu machen, ein Praktikum auf See. Es gibt noch keine Lizenz zum Segeln. Die Tatsache, dass es heute sehr einfach ist, ein bewohnbares Segelboot zu mieten, macht die Sache einfacher. Sie brauchen die Unterstützung des Profis, um schnell voranzukommen, und dafür gibt es nichts Besseres als einen Segelkurs für Erwachsene. Darüber hinaus sind die Preise für ein Praktikum nicht sehr hoch, mit einer Summe von 400 Euro können Sie eine Woche auf See segeln. Genießen Sie Ihre Freizeit, um sich zu verbessern.

Aktualität

  1. 26 Sept. 2018Wie kleidet man sich auf einem Segelboot?130
  2. 23 Juil. 2018Probieren Sie die Yacht Erfahrung202